Samstag, 10. Juni 2017

Mein neuer Schatz - Magnolia Doohickey Box #14


Diese "Überraschungstüte" habe ich im Januar bestellt und endlich (!!!) ist sie da! Yay! Ein wenig Bauchschmerzen hatte ich bei der Bestellung schon. Frau weiß ja nicht wirklich was sie bekommt und der Preis ist nicht ganz ohne. Es gibt ein paar Internetseiten, die einen kleinen Hinweis geben in welche Richtung es geht. Also, immer schön die Suchmaschine anwerfen! Vertrauen ist gut, ein tickelchen Kontrolle ist besser! 

Mittwoch, 7. Juni 2017

Ganz viele Mäuschen


Wenn man die Stempel von Impronte sieht, läuft man schnell Gefahr einfach ALLE Stempel ins digitale Warenkörbchen zu werfen, da sie alle einfach ZUCKER sind! ALLE! ALLE! ALLE! 

Nein, ich habe nicht alle gekauft, Frau hat ja Verstand .....
und einen begrenzten Etat. LOL! 

Wer sich in Gefahr bringen möchte bitte hier klicken! Viel Spaß!

Sonntag, 30. April 2017

Sonntag, 23. April 2017

Stampin' Up! In Color Farben 2017-2019

Karte zur Silberhochzeit


Ich weiß nicht wie es bei euch so ist, aber ich kann "auf Kommando" keine Karte zaubern. Kaum erschallte der Ruf "Mach eine Karte zur Silberhochzeit!" hörte ich die Grillen zirpen. Besonders hilfreich ist es wenn man auf die Frage was der Auftraggeber sich denn so vorstellt, "Weiß nicht, was hübsches." zur Antwort bekommt. Ooookkkaaayyy!


Beim Thema Hochzeit habe ich mich daran erinnert, dass meine Schwester sich bei ihren Hochzeitsvorbereitungen mit einer Floristin anlegen musste, die es kategorisch ablehnte Hortensien in einem Brautstrauß zu verwenden. Weil wegen ist nicht. Nach dem Motto: "Wen juckts was die Braut will? Floristenehre über alles!"


Wäre das Herzblatt meiner Schwester nicht dabei gewesen, hätte es (neben einem Häufchen Asche) spontan eine offene Stelle als Floristin in einem äußerst bekannten Blumenladen gegeben.

Meine Schwester fand dann doch noch eine Floristin, die ihr den gewünschten Brautstrauß (und den restlichen Blumenschmuck) zauberte.


Als ich dann Jahre später in einer Sendung über die neuesten Hochzeitstrends nur noch Hortensien sah, bin ich vor Lachen fast von der Couch gefallen. Soviel zur Floristenehre dieser "Dame".

Der Hortensienstempel und die passenden Stanzschablonen (Ich hasse "Fussy cutting".) sind von Altenew. Der Hintergrundstempel ist von Waltzingmouse Stamps. 

Samstag, 15. April 2017

OnStage New Product Showcase

Ich muss zugeben, da sind schon ein paar Teile dabei, die ich mir gerne ins Körbchen legen würde. :o)

Sonntag, 12. März 2017

Abschiedskarte - Monsterdemo


Noch eine Abschiedskarte. :o( Eine Kollegin muss uns verlassen, da Sie  für ihre kleine Maus einfach keinen Betreuungsplatz findet.  Wir hoffen alle, dass sie im Herbst wiederkommt. Daher keine traurigen Gesichter!  Die "Monster" (also wir) freuen sich auf ihre Rückkehr.


Montag, 27. Februar 2017

Verrücktes Huhn verlässt den Stall

Die erste Karte hatte zwar den gewünschten "Bling" aber dann sollte es doch "durchgeknallt" sein, passend zum allgemeinen Geisteszustand (nicht meine Worte).

Samstag, 25. Februar 2017

Ein bisschen Bling


Eine Kollegin verlässt uns und die einzige Vorgabe für die Karte war, dass die Karte ein bisschen "Bling" haben sollte. Das ist mein erster Versuch. Mal schauen was die Auftraggeber sagen. 

Sonntag, 12. Februar 2017

Zwei Ringe und eine Hundepfote.......

Mit einem neuen Job kommen neue Kollegen und als die standesamtliche Hochzeit einer meiner neuen Kolleginnen bevorstand bekam ich die Aufgabe eine Karte zu zaubern.  (Warum muss ich auch erzählen, dass ich eine Basteltante bin!) Nun kenne ich T. nicht besonders gut (Den Rest eigentlich auch nicht, aber für die brauchte ich auch keine Karte.) und machte mich deshalb auf die werten Kollegen zu befragen. Ich finde es erstaunlich, dass man 8 Personen befragen kann, ohne wirklich auch nur eine (brauchbare) Information zu bekommen. T. hat einen Border Collie und die Wände in ihrem Büro sind tapeziert mit Bildern von ihrem Hund. Jeder Außenstehende der dieses Büro betritt weiß also: "Die Frau mag Hunde!". 

Und genau das ist die einzige (brauchbare) Information die ich von diesen 8 Personen bekam. "Sie mag Hunde!" (Echt? 😲Wäre ich im Leben nicht darauf gekommen!) Nummer 8 fasste es zusammen mit den Worten: "Mach einfach etwas mit zwei Ringen und einer Hundepfote!" (Ooooooookkkkaaaaaaaaaayyyyyyyyyyy!!!) 


Wie man sieht habe ich mir 50 % davon zu Herzen genommen und umgesetzt. Cricut und CTMH sei Dank! 😌

Den Hundekopf habe ich mit meiner Silhouette Portrait gemacht. Ich ziehe vor jedem den Hut der selber Schnittdateien erstellt. Ich habe bei dem kleinen Kopf echt Nerven gelassen. Trotz schlauem Buch im Regal. 😅 

Ja! Ich habe es auch gelesen! 😄😄😄

Die Kirchliche Trauung findet übrigens erst nächstes Jahr statt! Ich habe also reichlich Vorlauf! 😄😄😄

Chocolate Meringue Roses Recipe